5 Jahre S-Bahn Mitteldeutschland und City-Tunnel Leipzig

Vor fünf Jahren begann für den Wirtschaftsraum Leipzig/Halle und dessen Umland eine neue Ära des Nahverkehrs: Mit der Fertigstellung des Leipziger City-Tunnels nahm am 15. Dezember 2013 die S-Bahn Mitteldeutschland ihren Betrieb auf.

Angebotsverbesserung für Ostthüringen: Neue Intercity-Verbindungen ab Gera / Zweistündliche Direktverbindungen nach Leipzig und Halle

Seit dem Fahrplanwechsel am vergangenen Sonntag gibt es in Ostthüringen drei Verbesserungen im Verkehrsangebot.

Abellio würdigt bevorstehende Betriebsaufnahme im Dieselnetz Sachsen-Anhalt mit Sternfahrt

Eine Woche vor dem offiziellen Betriebsstart präsentierte Abellio im Rahmen einer Sternfahrt von den Endpunkten des Netzes die neuen Züge für die nicht elektrifizierten Strecken in Sachsen-Anhalt und brachte zahlreiche Fahrgäste zu einer Eröffnungsveranstaltung nach Halberstadt. Im Rahmen der Sonderfahrten von Goslar, Wolfsburg/Magdeburg, Dessau und Erfurt konnten sich die rund 100…

Zusammenstoß zwischen Regionalbahn und Pkw in Heideck

In unmittelbarer Nähe zum Haltepunkt Heideck auf der Strecke zwischen Willingen und Korbach prallte am Freitag gegen 13:40 Uhr eine Regionalbahn mit einem Pkw zusammen.

Go-Ahead: Roll-In des FLIRT in Baden-Württemberg

Go-Ahead Baden-Württemberg feierte am Montag (12. November) mit rund 120 Gästen und im Beisein des Verkehrsministers von Baden-Württemberg, Winfried Hermann MdL, des Oberbürgermeisters der Stadt Aalen, Thilo Rentschler, sowie des Landrats vom Ostalbkreis, Klaus Pavel, den Roll-In des ersten FLIRT-Nahverkehrstriebwagen für Baden-Württemberg.

Bundesverkehrsministerium: Zusätzliche Schienenprojekte werden auf den Weg gebracht

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat am Dienstag zahlreiche zusätzliche Schienenprojekte vorgestellt, die in den kommenden Jahren vordringlich geplant und umgesetzt werden sollen. Es handelt sich um Projekte, die im Bundesverkehrswegeplan 2030 bislang in die Kategorie „Potenzieller Bedarf“ eingestuft waren.

„Mobilität erleben 2018“: DB präsentiert Highlights für verbessertes Reiseerlebnis

Die Deutsche Bahn hat am Donnerstag (25. Oktober) in Berlin auf der interaktiven Veranstaltung „Mobilität erleben 2018“ zum vierten Mal die Tür zu ihrer Werkstatt geöffnet und rund 50 Neuheiten vorgestellt.

Besser vernetzter ÖPNV: DB und Berliner Verkehrsbetriebe kooperieren bei App-Entwicklung

Ein Navi für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), das weiß, wann und wo man aus- oder umsteigen muss und welche Verbindung am schnellsten von A nach B führt. Zur Entwicklung solch eines digitalen Reisebegleiters haben sich die Deutsche Bahn und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zu einer Kooperation zusammengeschlossen.

Fahrscheinautomat gesprengt, Traktor zwingt Zug zur Schnellbremsung und weitere Polizeimeldungen

+++ Güsten: Fahrscheinautomat am Bahnhof gesprengt +++ Bereits am vergangenen Dienstag (9. Oktober) wurde die Bundespolizeiinspektion in Magdeburg gegen 04:15 Uhr durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG informiert, dass der Fahrausweisautomat am Bahnhof Güsten beschädigt sei. Als die Polizeikräfte vor Ort eintrafen, mussten sie feststellen, dass der Automat völlig…

Zukunftsbündnis Schiene nimmt Arbeit auf – Scheuer: „Größtes Eisenbahnprojekt seit Bahnreform 1994“

Das vom Bundesverkehrsministerium (BMVI) gestartete „Zukunftsbündnis Schiene“ aus Politik, Wirtschaft und Verbänden hat am heutigen Dienstag seine Arbeit aufgenommen.

Bekommt München ab 2025 eine Seilbahn als Teil des ÖPNV-Netzes?

Eine urbane Seilbahn in München als Teil des öffentlichen Nahverkehrs – laut Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner stehen die Ampeln dafür auf grün. In einem Brief an Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter teilte Aigner am Montag mit, dass das Bayerische Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG) die staatliche Förderung des Baus und Ausbaus von Seilbahnen als…

Frankreich: Siemens und Thales statten Metrolinien des Grand Paris Express mit Signaltechnik aus

Die Société du Grand Paris (SGP), zuständig für Projekt Grand-Paris-Express, hat ein Konsortium aus Siemens Mobility und Thales beauftragt, die neuen Metrolinien 15, 16 und 17 und die dazugehörigen Leitzentralen mit einem vollautomatischen Zugsteuerungssystem auszurüsten. Die Inbetriebnahme ist für 2030 geplant.

Manuel Rehkopf könnte neuer Chef des DB-Fernverkehrs werden

Wie bereits berichtet, wird die Vorstandsvorsitzende des Fernverkehrs der Deutschen Bahn, Birgit Bohle, das Unternehmen zum Jahresende verlassen. Laut einem Medienbericht wird nun der ehemalige McKinsey-Berater, Manuel Rehkopf, der seit 2006 im DB-Konzern beschäftigt ist, als möglicher Nachfolger ins Spiel gebracht.

Bahnhöfe werden fit gemacht für den Rhein-Ruhr-Express: NRW-Verkehrsminister Wüst übergibt Zuwendungsbescheide

16 Baumaßnahmen an 14 Bahnhöfen, die für den Vorlaufbetrieb mit RRX-Fahrzeugen auf Stationen in NRW notwendig sind, starten jetzt oder wurden zum Teil bereits begonnen. Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst hat am Dienstag (25. September) Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt rund 34 Millionen Euro an die DB Station&Service AG überreicht. Die…

20 Jahre Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH – Alstom übergibt drei Hybrid-Rangierlokomotiven

Zum 20. Geburtstag der Mitteldeutschen Eisenbahn GmbH (MEG) haben am Freitag (21. September) Michael Koch und Dr. Jürgen Sonntag, Geschäftsführer der MEG, gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel, Vertretern von DB Cargo, der VTG Rail Logistics GmbH, Alstom und weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft die Leistungen des Unternehmens MEG…

Coradia iLint: Alstoms Wasserstoff-Züge starten im Elbe-Weser-Netz in den Fahrgastbetrieb

Ab Montag (17. September) verkehren zwei von Alstom hergestellte Vor-Serien-Fahrzeuge des Typs Coradia iLint für die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (evb) auf der Strecke zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude regulär nach Fahrplan. Am heutigen Sonntag fand die Premierenfahrt unter Beteiligung zahlreicher Gäste statt.

Container-Terminal Südwestfalen in Kreuztal offiziell eröffnet

Das neue Container-Terminal Südwestfalen der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein ist am Freitag (14. September) im Rahmen einer Eröffnungsfeier auf dem Betriebsgelände in Kreuztal im Beisein von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Logistik offiziell eröffnet worden.

InnoTrans 2018: Ideenzug und digitale Technologien sind Themenschwerpunkte der Deutschen Bahn

Die Entwicklung und der Einsatz digitaler Technologien stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der Deutschen Bahn auf der InnoTrans 2018 vom 18. bis 21. September in Berlin. Zudem gibt es ein begehbares 1:1-Modell des Ideenzuges auf der Messe zu sehen.

DLR: Wie sich Forscher den Schienenverkehr der Zukunft vorstellen

Wie sehen die Züge von morgen aus und wie kann der Bahnverkehr sicherer, energiesparender und umweltfreundlicher werden? Antworten darauf präsentiert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 18. bis 21. September auf der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans 2018 in Berlin. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen das ganze Spektrum…

Neuer Pforzheimer Bahntunnel geht pünktlich in Betrieb

Nach rund vierjähriger Bauzeit wurde am Montag (10. September) der Zugbetrieb im neuen Pforzheimer Tunnel aufgenommen. Wie vorgesehen, konnte am frühen Montagmorgen um 5 Uhr der erste planmäßige Zug durch den neuen Pforzheimer Tunnel fahren. Damit ging eine der größten Maßnahmen des Modernisierungs- und Investitionsprogrammes im Bestandsnetz von Baden-Württemberg pünktlich ans…

S-Bahn Hannover: DB zieht wegen Vergabeentscheidung vors Oberlandesgericht

Die Deutsche Bahn hat beim Oberlandesgericht Celle Beschwerde gegen die Entscheidung der Vergabekammer des Landes Niedersachsen zur Vergabe der Leistungen der S-Bahn Hannover eingelegt. Nach dem Willen der Region soll der S-Bahn-Verkehr ab 2021 von der NordWestBahn (NWB) betrieben werden.

Ehrlich und ungeschönt: Bahnvorstand richtet sich mit Brief an Führungskräfte des Konzerns

Der Bahnvorstand hat sich am vergangenen Freitag in einem Schreiben an die Führungskräfte des Unternehmens gewandt und zeichnet dort ein ernstes, aber auch hoffnungsvolles Bild, in welcher Situation sich der Konzern derzeit befindet.

Stadler und Go-Ahead feiern Roll-Out des ersten FLIRT-Zuges für Baden-Württemberg

Der Zughersteller Stadler und das private Eisenbahnunternehmen Go-Ahead feierten am Mittwoch (5. September) den Roll-Out des ersten FLIRT-Nahverkehrstriebwagen für den künftigen Einsatz in Baden-Württemberg. An der Veranstaltung nahmen rund 100 Gäste, der Schweizer Botschafter Paul Seger und Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann teil.

Hamburg: Oberverwaltungsgericht stoppt Verlegung des Fern- und Regionalbahnhofs Altona

Juristische Niederlage für die Deutsche Bahn: Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht hat mit Beschluss vom 15. August 2018 dem Eilantrag einer anerkannten Umweltvereinigung gegen den Planfeststellungsbeschluss zu der Verlegung des bestehenden Fernbahnhofs Hamburg-Altona stattgegeben. Damit dürfen die Arbeiten zur Vollziehung des angegriffenen Planfeststellungsbeschlusses nicht fortgeführt werden.

Akku-Netz statt Dieselnetz? – TU Berlin, Bombardier und VVO untersuchen alternative Antriebe

In Vorbereitung der Neuvergabe des Dieselnetzes im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) untersucht die Technische Universität Berlin gemeinsam mit Bombardier Transportation die Möglichkeit, Fahrzeuge mit einem batterieelektrischen Antrieb auf diesen nicht oder nur teilweise elektrifizierten Strecken einzusetzen.

FlixMobility verklagt Deutsche Bahn und wirft ihr „unlauteren Wettbewerb“ vor

Das Verhältnis zwischen FlixMobility (Betreiber von FlixBus und FlixTrain) und der Deutschen Bahn galt bereits als angespannt, nun hat der Streit offenbar auch juristische Konsequenzen. Das Münchner Unternehmen wirft dem großen Konkurrenten Medienberichten zufolge „unlauteren Wettbewerb“ vor.

Forschungsprojekt „Innovative Güterwagen“: DB Cargo/VTG präsentieren Verkehrsminister erste Ergebnisse

Güterwagen sollen in Zukunft energiesparender, wirtschaftlicher und leiser unterwegs sein. Im vom Bundesverkehrsministerium (BMVI) finanzierten Projekt „Innovative Güterwagen“ entwickelt und testet die Arbeitsgemeinschaft DB Cargo/VTG dafür vier neue Wagentypen. Seit März sind die Wagen im Betrieb und haben bereits die Hälfte der zu fahrenden 150.000 Testkilometer hinter sich. Bundesverkehrsminister Andreas…

Freies WLAN im SÜWEX – Die Hälfte der Fahrzeugflotte ist bereits ausgestattet

Der SÜWEX geht online: Seit dem gestrigen Donnerstag können Reisende in den ersten Zügen des Südwest-Express kostenlos das WLAN nutzen. 14 SÜWEX-Fahrzeuge sind bereits mit dem neuen WLAN-System ausgerüstet. Bis Ende Februar 2019 soll die Ausstattung der gesamten Flotte im SÜWEX-Netz, bestehend aus 28 Fahrzeugen der Baureihe ET 429, abgeschlossen sein.

Feierliche Inbetriebnahme des neuen ESTW für den Frankfurter S-Bahn-Tunnel

Nach mehr als drei Jahren Bauzeit und insgesamt fünf mehrwöchigen Totalsperrungen des Frankfurter City-Tunnels ist das neue Elektronische Stellwerk (ESTW) für die Stammstrecke der S-Bahn Rhein-Main unter der Innenstadt von Frankfurt am 6. August in Betrieb gegangen. Jetzt fand die feierliche Inbetriebnahme statt.

DB Regio Bayern ist neuer Premium-Partner des Eishockey-Erstligisten ERC Ingolstadt

Der Eishockeyclub ERC Ingolstadt und DB Regio Bayern wollen zukünftig bei Promotion und Kommunikation innerhalb und außerhalb des ERC-Stadions eng zusammen arbeiten.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner