Pilotprojekt Brennstoffzellenzüge: Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek unterstützt VRR und NWL bei der Herstellersuche

In Nordrhein-Westfalen sollen ab 2020 schadstofffreie Brennstoffzellenzüge eingesetzt werden. Auf den Strecken von Essen nach Borken und Coesfeld sollen somit künftig 12 Triebzüge mit Wasserstoffantrieb statt Dieselverbrennungsmotor fahren.

Grüne: Chancen von Fehmarnbelt-Tunnel nutzen und Risiken minimieren

KIEL | Trotz grundsätzlicher Skepsis wollen die Grünen im Kieler Landtag aus dem Fehmarnbelt-Tunnel das aus ihrer Sicht Bestmögliche machen.

9-Euro-Ticket: Streit um Anschluss­finanzierung geht weiter

BERLIN | Die Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket bleibt groß – Vorschläge für eine Anschluss­finanzierung reißen nicht ab. Dabei zeigen erste Studien-Auswertungen, dass die Sonderfahrkarte im ÖPNV wohl kein Allheilmittel für die feststeckende Verkehrswende ist.

Studien: 9-Euro-Ticket lockt in Bus und Bahn – das Auto bleibt aber selten stehen

BERLIN / MÜNCHEN | Einst als Entlastungsprojekt für Bürger gestartet, wurde das 9-Euro-Ticket schnell mit weiteren Erwartungen überfrachtet. Noch laufen die wissenschaftlichen Auswertungen. Doch erste Erkenntnisse zeigen, dass manche Hoffnung wohl unerfüllt bleibt.

Niedersachsen: Althusmann spricht sich gegen kostenlosen Nahverkehr aus

OSNABRÜCK | Niedersachsens Verkehrs- und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat kostenloses Fahren in Nahverkehrszügen nach spanischem Vorbild als Nachfolgeregelung für das 9-Euro-Ticket abgelehnt.

Studie: Wiederbelebung alter Bahnstrecken lohnt sich vielerorts

BERLIN | Um Deutschland klimafreundlicher zu machen, wird vielerorts überlegt, alte Bahnstrecken wieder zu beleben. Dabei muss man auf mehr schauen, als nur die Kosten, meinen Wissenschaftler.

9-Euro-Ticket und andere Staatsmaßnahmen drücken deutsche Inflation

BERLIN | Laut einer neuen Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) haben staatliche Maßnahmen wie das 9-Euro-Ticket in den vergangenen Wochen dabei geholfen, die offizielle Inflationsrate um rund zwei Prozentpunkte zu drücken.

Mecklenburg-Vorpommern: Schwesig plädiert für Fortführung des 9-Euro-Tickets

SCHWERIN | Ende August läuft das vom Bund unterstützte 9-Euro-Ticket für den Regionalverkehr aus. Die Länder dringen auf eine Weiterführung. Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin Schwesig erhofft sich davon auch Rückenwind für eigene Nahverkehrsprojekte.

Deutsche Bahn will weitere ICE-Züge anschaffen – erste Details bekannt

BERLIN | Um der wachsenden Nachfrage nach schnellen Zug­verbindungen in den kommenden Jahrzehnten Rechnung zu tragen, will die Deutsche Bahn ihre ICE-Flotte weiter ausbauen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner