Ausbaustrecke Erfurt–Nordhausen verzögert sich um Jahre

ERFURT / LEIPZIG | Eigentlich sollte Nordhausen 2025 einen schnelleren Zubringer zum ICE-Kreuz in Erfurt bekommen. Nun müssen sich die Nordthüringer noch deutlich länger gedulden.

Baustart für Bahnwerk in Cottbus – Scholz: Bedeutung für den Osten

COTTBUS | Der Bau des neuen ICE-Instandhaltungswerkes in Cottbus ist das Großprojekt der Deutschen Bahn in der Lausitz. Es sollen „neue und hochwertige Industriearbeitsplätze“ in der Region entstehen.

Zahl der Unternehmen mit Bahn-Gleisanschlüssen leicht gesunken

BERLIN | Die Zahl der über Gleisanschlüsse ans Schienennetz der Deutschen Bahn angebundenen Privatunternehmen ist im vergangenen Jahr leicht gesunken.

Bauarbeiten ab Juni: Auswirkungen auf Bahnstrecke Fulda–Würzburg

FULDA | Wegen Bauarbeiten ab dem 11. Juni muss die Schnellfahrstrecke zwischen Fulda und Würzburg für den Zugverkehr gesperrt werden.

Bahnstrecke Gotha–Leinefelde: Thüringen drängt auf schnelle Elektrifizierung

ERFURT | Thüringens Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij (Linke) drängt den Bund, die Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Gotha–Leinefelde schnell in Angriff zu nehmen.

Bahnhof Bitterfeld soll bis 2025 attraktiver werden

BITTERFELD-WOLFEN | Bis 2025 soll der Bahnhof Bitterfeld für Reisende attraktiver werden.

Hessische FDP für Gründung von Gesellschaft für Schieneninfrastruktur

WIESBADEN | Die FDP-Fraktion im Wiesbadener Landtag fordert die Gründung einer Gesellschaft für Schieneninfrastruktur in Hessen.

Nach Flut: Ahrtalbahn soll bis Ende 2025 wieder stehen

BAD NEUENAHR-AHWEILER | Die flutgeschädigte Ahrtalbahn soll voraussichtlich bis Ende 2025 komplett wiederaufgebaut sein. Reisende könnten dann wieder durchgängig von Remagen bis Ahrbrück mit Zügen fahren, kündigte die Bahn am Montag an.

Osterferien: NRW-Bahnkunden müssen mit Beeinträchtigungen rechnen

ESSEN | In der pendlerarmen Zeit der Osterferien plant die Deutsche Bahn (DB) in Nordrhein-Westfalen erhebliche Neubau- und Sanierungsarbeiten.

Deutsche Bahn treibt Elektrifizierung im Norden mit Oberleitungsinseln voran

BERLIN / KIEL | Die Deutsche Bahn treibt im Norden die Elektrifizierung von Nahverkehrsstrecken mit Oberleitungsinseln voran.

Neue ICE-Trasse Fulda–Gerstungen soll über Bad Hersfeld führen

BAD HERSFELD / GERSTUNGEN | Die Entscheidung ist gefallen: Die ICE-Neubaustrecke zwischen Fulda und dem thüringischen Gerstungen soll über Bad Hersfeld führen. Die Bahn verspricht sich von dem Milliarden-Projekt eine Stärkung der wichtigen Verbindung von Frankfurt nach Berlin.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner